Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

Papierfabriken

Für Papierfabriken, besonders im Bereich Banknoten- und Sicherheitspapiere bietet MABEG kompakte, hochpräzise Rollenschneider für kleine bis mittlere Auftragsgrößen an. Die kompakte Bauform und der hohe Automatisierungsgrad erlauben schnelle Jobwechsel.

Die Rollenschneider können optional auch mit einer Registerschnitteinrichtung nach dem Wasserzeichen oder einer Schnittmarke ausgestattet werden. Sie verfügen dann über ein komplettes Durchlicht-Kamerasystem zur Bilderkennung.

Mit der Inspektions- und Sortierlinie MSP 106 bietet MABEG eine ideale Plattform für die wirtschaftliche Prüfung und Sortierung von Papierstapeln an. Die MSP 106 kann Inspektionssysteme für die Prüfung von Banknotenpapier von fast allen Herstellern aufnehmen und gleichzeitig auch Druckköpfe für die Bogennummerierung sowie Track and Trace Systeme aufnehmen. So ist mit nur einem Maschinendurchgang die Durchlichtinspektion (z.B. im UV-Bereich), die Inspektion der Bogenoberseite und der Bogenunterseite mit verschiedenen Wellenlängen möglich. Nach der Inspektion folgt die Ablage bzw. die Sortierung die aufgrund der Modularität der MSP 106 perfekt an die Anforderungen angepasst werden kann. So können Papierfabriken ihre eigenen Prozesse verbessern und fehlerlose Lieferungen an die Druckereien sicherstellen.

MABEG-Produktgruppen für Papierfabriken im Überblick:

  • Querschneider der RS-Familie
    • RS 106 RC – TT – 1S als stand-alone Maschine
      mit optionalem Registerschnitt nach Wasserzeichen oder Schnittmarke
    • MSP 106 RS Querschneider in Verbindung mit Inspektions- und Bogenkodierlinie MSP 106
  • Bogentransportsystem MSP 106
    • Bogennummerierung /Codierung
    • Inspektion und Sortierung

Gerne können auch individuelle Kombinationen aus Querschneiden mit Registerschnitt, Bogennummerierung, Inspektion und Sortierung erarbeitet werden.