Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

Hochleistungs-Bogenanleger MSF

Höchste Präzision bei maximaler Geschwindigkeit

Was bieten wir an?

  • Bogenanleger in Einzelanfertigung nach Spezifikation
  • Kleinserien
  • Lizenzentwicklungen
  • Bogenanleger für Laborgeräte

Was macht einen Bogenanleger zu einem MABEG-Bogenanleger?

  • die Zuverlässigkeit
  • die Präzision
  • die prozesssichere Bogentrennung und Bogenförderung
  • die Langlebigkeit
  • die sichere Ersatzteilversorgung über Jahrzehnte
  • die permanente Innovation
  • das Herzstück: der MABEG-Saugkopf
  • und neu: MABEG NewTec

Die zuverlässige Funktion eines Bogenanlegers in der täglichen Praxis wird im Wesentlichen durch die sichere Beherrschung des Prozesses, also der Bogentrennung und Bogenförderung, und durch die leistungsstarke und robuste Elektrik und Mechanik gewährleistet.

In beiden Feldern ist MABEG seit mehr als 70 Jahren Technologieführer. Über 120.000 MABEG-Bogenanleger weltweit untermauern diese Aussage.

Wir halten uns an diese Tradition gebunden und liefern heute modernste Bogenanleger mit bewährter Qualität und Zuverlässigkeit für alle Anwendungsgebiete und alle Materialien:

  • Papier
  • Karton
  • Wert- und Banknotenpapier
  • Blech
  • Furnierblätter
  • Platten und Tafeln aus verschiedensten Werkstoffen, z.B. Laminat- oder Zelluloseplatten

Im Laufe dieser langjährigen Erfolgsgeschichte wurden zahlreiche Innovationen von MABEG erfunden und erfolgreich in den Markt eingeführt, die heute Stand der Technik sind, so z.B. die elektrische Doppelbogenabfühlung oder die NONSTOP-Einrichtung. Auch diese Innovationstradition setzen wir konsequent fort, und so sind wir heute ein wenig stolz darauf, zusätzlich zum klassischen Saugkopf mit dem MABEG NewTec eine neue Technologie zur Bogentrennung in unseren original MABEG-Bogenanlegern anbieten zu können. » Angebotsanfrage

Jeder MABEG-Bogenanleger ist eine individuelle Lösung für die spezifischen Anforderungen unserer Kunden. Mittels eines Fragebogens ermitteln wir das genaue Anforderungsprofil und stellen den Bogenanleger individuell nach den Kundenwünschen zusammen.

Unsere namhaften OEM-Kunden und unsere Endkunden, die z.B. Nachrüstungen an existierenden Sondermaschinen wünschen, können z.B. das Antriebskonzept frei wählen:

  • Einzelantrieb mit interner Bogenanleger-Steuerung
  • Anbindung über BUS-System
  • Einzelantrieb mit externer Steuerung
  • Antrieb mittels Zahnriemen, Kette oder Kardan von Hauptmaschine

Weitere Merkmale und Optionen sind:

  • NONSTOP-Einrichtung
  • Saugbändertisch oder Rollenbändertisch (materialabhängig)

für Bogen-Transport und Zuführung

  • Seitliche Bogenausrichtung (z.B. Seitenziehmarke)
  • Doppelbogenabfühlung
  • Doppelstapelverarbeitung
  • Vorstapeleinrichtung

Selbstverständlich steht auch die vollständige Automatisierung zur Verfügung:

  • Automatische Formateinstellung
  • Seitliche motorische Tragplattenverstellung
  • Vorderkanten- und Hinterkanten-Steuerung
  • Motorische, automatische Saugkopfhöhenverstellung
  • für alle Formate
  • für alle Substrate
  • für alle Prozesse
  • individuell konfiguriert und montiert:
  • von anforderungsgerecht bis zur höchsten Automatisationsstufe 18.000 Bogen/Stunde und mehr

Mehr Informationen zum Download