Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

MABEG Stand-Alone Rollenschneider

Der kompakte Rollenschneider mit optionalem Registerschnitt

Als Kombination aus der bewährten MABEG Rollenschneiderfamilie RS und dem MABEG Bogenabstaper MST 3 ist auf Kundenwunsch der MABEG RS 106X – RC – 1S entstanden: Ein sehr flexibler und kompakter stand-alone Rollenschneider.

Bei der Entwicklung des Rollenschneiders wurde besonderes Augenmerk auf ein offenes Design - und damit verbunden - auf hervorragende Zugänglichkeit gelegt. Rüstvorgänge und Wartungsarbeiten sind so extrem schnell möglich. Gemeinsam mit der speziell entwickelten Steuerung und automatischen Einstellungen sind schnellste Auftragswechsel auch bei anspruchsvollen Substraten möglich.

Dies setzt sich konsequent beim Bogenabstapler fort: Im Bogenabstapler ist das EFA-System (Easy Fast Adjustment) integriert. Das EFA-System ist die zentrale pneumatische Verriegelung aller formatbedingten Einstellungen. Damit können Bogenanschläge ohne langwieriges Kurbeln oder Warten auf langsame Schrittmotoren schnell und direkt auf das gewünschte Maß platziert werden.

Dieses Zusammenspiel von bester Zugänglichkeit, intelligenter Steuerung und sinnvoller Automatisierung führt zu kürzesten Rüstzeiten und erlaubt so schnelle Jobwechsel.

Optional kann der Rollenschneider mit einem Registerschnittsystem ausgestattet werden. Es stehen zwei Varianten zur Auswahl:

  1. Das Registerschnittsystem ist mit einem typischen Schneidmarkensensor ausgestattet und der Schnitt erfolgt nach einer definierten Schnittmarke.
  2. Das Registerschnittsystem ist mit einem hochauflösenden Kamerasystem, das im Durchlichtverfahren arbeitet, ausgestattet. Damit kann der Rollenschneider nach Schnittmarken im Durchlicht oder direkt nach Wasserzeichen schneiden. Ideal geeignet für die Verarbeitung von Sicherheitspapieren mit Wasserzeichen und Banknotenpapieren.

In Verbindung mit der Bogeninspektions- und Sortierline MSP 106 kann eine einzigartige Kombination erstellt werden: Präziser Querschnitt, optional im Register, beidseitige hochauflösende Inspektion mit Durchlichtinspektion und Codierung mit Track & Trace Systemen.

Mehr Informationen zu dieser Ausführung unter Banknotendruck oder Papierfabrik.

Kurzspezifikation stand-alone Rollenschneider RS 106X – RC – 1S

Rollenbreite

min. 500 mm – max. 1060 mm 

Abschnittlänge

min. 450 mm – max. 780 mm
optional max.1.010 mm 

Material

Papier und Karton 60 g/m² – 250 g/m²

Optional 40 g/m² – 300 g/m² auf Anfrage nach technischer Klärung

Optionale Materialien Kunststoffe und andere Materialien nach technischer Klärung 

Rollendurchmesser

max. 1.500 mm

Stapelgewicht

max. 1.500 kg

Stapelhöhen

max. 1.500 mm

Bogenleistung

max. 12.000 B/h oder 200 m (max. mechanische Laufleistung)

Die Produktionsgeschwindigkeit ist abhängig von der Applikation, dem Substrat (Art, Grammatur, Materialdicke), dem Bogenformat und den Umgebungsbedingungen.

Nur zur Information. Technische Änderungen, auch ohne Ankündigung, sind ausdrücklich vorbehalten.

Mehr Informationen