Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

Scodix Sense™

Offizielle Vertriebsagentur und Technologiepartner

Anwendungen und Merkmale

Die digitale Druckveredlungstechnologien von Scodix erlauben viele Anwendungen für alle Druckbereiche:

  • Scodix Sense™ – Digitale Druckveredelung versetzt Dienstleister, Faltschachtelhersteller, Designer und Markeninhaber in die Lage, gewöhnliche Druckprodukte in besondere Kreationen zu verwandeln.
  • Scodix Foil™ – Ein optionales Hardwaremodul, das in-line mit dem digitalen Druckveredelungssystem Scodix Ultra Pro betrieben wird und unvergleichliche Veredelungsoptionen mit Folie bietet.
    • Scodix Foil™ auf Folie und Scodix Senseauf Scodix Foil – Erzeugt einmalige, auf anderen Systemen unerreichbare Spezialeffekte, indem verschiedene Folie-auf-Folie-Applikationen und Scodix-Sense-Merkmale kombiniert werden, um dadurch verschiedenste Oberflächenstrukturen zu erzielen.
  • Scodix Spot™ – Selektiver Spotlack bei kleinen bis mittleren Auflagen, dadurch wird der Effekt traditioneller Analoglacke erreicht, jedoch ohne Rüstzeit und Abfall.
  • Scodix Cast&Cure™ – Einzigartige Möglichkeit, mit der Scodix Foil Station beeindruckende holografische 3D-Effekte zu erzeugen.
  • Scodix Crystals™ – Mit Scodix Crystal™ farbenfrohe Glitzereffekte erzeugen und realitätsnahe 3D-Produkte mit einem Dickschichtpolymer herstellen: manuelles Aufbringen von Kristallen auf Produkten wie Grußkarten, Broschüren usw. entfällt.
  • Scodix Metallic™ – Ermöglicht es, mit der Scodix Sense CMYK Farbtechnologie Druckprodukte mit Metallic-Effekten zu veredeln.
  • Scodix VDP/VDE™ – Umfangreiche digitale Veredelungen akzentuieren die Wirkung von Digitaldrucken mit personalisierten Texten und Grafiken.
  • Scodix Braille™ – Innovative Scodix Inkjet-Braille™ Lösung, die entwickelt wurde, um die Lebensqualität von blinden und sehbehinderten Menschen weltweit zu verbessern.

Gemeinsam haben die Veredelungsvarianten von Scodix den digitalen Ansatz: keine Werkzeugkosten und geringe Kosten von Losgröße 1 bis mehrere 10.000 Bogen. Damit ergeben sich viele Vorteile für die Anwender:

  • Wirtschaftlichkeit – Ersetzt herkömmliche analoge Verfahren und macht Prägeplatten, Tiegel, Formen und andere teure Werkzeuge überflüssig – hohe Einrichtekosten erfordern dort zum Erreichen der Gewinnschwelle Auflagen von über 10,000 Bögen – d.h. unvergleichliche Kosteneinsparungen bei kleinen und mittleren Auflagen.
  • Beste Qualität – Scodix einzigartige patentierte Technologien, darunter Scodix PAS™, Scodix RSP™ und Transferverfahren bieten anspruchsvolle Folienveredelungen von Drucken mit sehr feinen Details, hohem Glanz, Oberflächenabdeckung und präzise Registergenauigkeit; die hohe Druckqualität wird in einem zuverlässigen, robusten automatischen Prozess mit hohem Produktionsausstoß erreicht.
  • VDP/VDE (variable data printing/variable data enhancing) – Möglichkeiten der Personalisierung mit Folie.
  • Digital – Der schnelle, effiziente, umweltfreundliche und einfach handhabbare Prozess bietet Kunden schnelle Reaktionszeiten, um die Kundenanforderungen zu erreichen und sogar zu übertreffen.
  • In-house – Veredelungsprozesse mit Folie selbst steuern, von kurzen Produkteinführungszeiten profitieren, unabhängig von Unterlieferanten sein und Vertraulichkeit von Druckaufträgen wahren, da sie nicht an Dritte weitergegeben werden.
  • Umweltschutz- – Ein sauberes, „grünes“ Verfahren ohne schädliche Zusatzstoffe und ohne Prägewerkzeuge, Formen, Chemikalien und Lösungsmittel, und mit verringertem Energieeinsatz. Scodix-Polymere sind ungiftig und recycelbar.

Zusammen mit der urheberrechtlich geschützten Plattform Scodix Ultra Pro bildet das digitale Folie-Veredelungsmodul die Basis für innovative, patentierte Technologien:

  • Scodix RSP™ (Rotate Scale Position) – Mit 4 CCD-Kameras und einem einzigartigen Software-Algorithmus zur optischen Bild-auf-Bild-Registrierung.
  • Scodix PAS™ (Pin Activate Secure) – Einzigartiger und patentierter Folienprozess mit dem Scodix-Polymer für extrem feine Details mit einer großen Palette an Folien und für viele Substrate.
  • Scodix Foil Station – Zusammen mit Compact Foilers, dem Marktführer in Folientransferdruck, entwickelt; die Synergien zwischen den beiden Unternehmen führen zu einer makellosen, robusten, leistungsstarken Produktion und erheblichen Einsparungen beim Folienverbrauch.

Als Maschinen stehen die Scodix Ultra und die Scodix E 106 zur Wahl.

Weitere Informationen: www.scodix.com

Ausrichtung RSP

Rotieren, Skalieren, Positionieren

Das optische Registrierungssystem RSP gewährleistet eine perfekte und registergenaue Veredelung. Das System besteht aus mehreren CCD-Kameras in Verbindung mit einem einzigartigen Software-Algorithmus. Die zu druckende Veredlung wird rastergenau gedreht, bei Bedarf in der Größe angepasst (z.B. bei Verzug von laminierten Bogen) und perfekt auf dem Druck positioniert. Durch das Erfassen jedes einzelnen Druckbogens wird somit sichergestellt, dass das PolySENSE™-Polymer auch exakt an der vorherbestimmten Stelle positioniert wird. Die Scodix RSP Technologie ist der Schlüssel für eine hochwertige Veredelung. Mit der Scodix RSP Technologie wird so eine registergenaue Veredelung - auch bei im Digitaldruck hergestellten Druckbogen – erreicht. Bogen für Bogen.

Digitale Datenübernahme und VDP

Variable Data Print

Mit Scodix Veredelungsmaschinen können auch variable Daten (VDP) veredelt werden. Z.B. hochwertige persönliche Einladungen mit Namen oder Mitgliedsnummern können sichtbar und fühlbar hervorgehoben werden. Die Scodix Veredelungsmaschinen können mit Codelesern (Barcode, 2D-Code) für individuell gestaltete Anwendungen ohne aufwändige Konfiguration ausgestattet werden. Das Digital-Front-End (DFE) überträgt Bilddaten direkt vom PC und kann Dateien sowohl im PDF- als auch optimiertem PDF-Format verarbeiten.