Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

MABEG Referenzen

Bei der AUG. HEINRIGS Druck+Verpackung GmbH, Aachen, einem Mitglied der rlc packaging group, wurde die Installation und Inbetriebnahme einer MABEG MSP 106 erfolgreich abgeschlossen. AUG. HEINRIGS Druck+Verpackung produziert Premium-Verpackungen für Süßwarenhersteller und Kosmetik­marken.
"Im August 2009 zogen wir den MABEG Rollen-Schneider RS104 von der R700 an unsere neue Komori LS 440SP um. Der Umbau und die Installation durch ein Team der Fa. Wesseler und MABEG verliefen ohne Probleme. Die Maschine konnte in kürzester Zeit in volle Produktion gehen. Wir verarbeiten heute mit dem MABEG Rollen-Schneider Materialien von 55g/m2 bis 200g/m2 bei einer Leistung bis zu 15000 Bogen pro Stunde. Die Performance des Equipments, einfache Handhabung, Materialeinsparung sowie der Kostenvorteil beim Einkauf des Rollenmaterials sind für uns unschlagbare Argumente zur Nutzung dieser...
Die Firma Bromberger Packungen GmbH in Donaueschingen hat den ersten MABEG NewTec Saugkopf nach erfolgreichem Testlauf übernommen.
Die Ellerhold Witten GmbH gehört zu den bekanntesten Etikettendruckern Deutschlands und zählt zu der Gruppe von innovativen Unternehmen, die die vielfältigen Vorteile der MABEG Inline-Rollenschneider der RS-Familie schätzen und nutzen.
Die Friedrich Vereinigte Druckereien und Verlags GmbH & CO KG in Linz produziert nun auch mit einem MABEG Rollenschneider RS wirtschaftlich direkt von der Rolle
Bei Hofmann Druck Nürnberg GmbH & Co KG, einem Mitglied der Unternehmensgruppe Hofmann Infocom, wurde die Installation des zweiten MABEG RS 106 Rollenschneider erfolgreich abgeschlossen.
Auszüge aus einem Interview mit Herrn Donald Caron, IML Labels, Kanada Wie wir sehen können, haben Sie zwei MABEG Rollenschneider in Betrieb?"Wir produzieren bereits seit mehreren Jahren mit MABEG Rollenschneidern und ich kann sagen, dass es eine unserer besten Investitionen war. Seit dem wir nicht mehr mit Stapeln arbeiten, erreichen wir eine höhere Druckgeschwindigkeit und deutlich mehr Laufruhe an unseren Druckmaschinen. Selbst die besten Bogenanleger erzeugen immer wieder Doppelbogen und mit dem MABEG Rollenschneider hat man diese Ausfälle eben nicht; gerade bei schwierigen...
"Der Mabeg Systems Rollenschneider ist ein wahres Arbeitstier und hat unsere Produktionsleistung um 50 % erhöht. Der Mabeg Systems Rollenschneider ermöglicht uns die Verarbeitung von Kunststoff-Materialien, was bei Stapelmaterial praktisch unmöglich wäre."Im Bild: Ron Fariss (Fünfter von links), Smyth Companies Inc. Virginia USA