Maschinenbau­unternehmen
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken
Registerschnitt nach Wasserzeichen: Der neue Rollenschneider RS 106 RC
25.02.2021
Der RS 106 RC ist der erste von MABEG ausgelieferte Rollenschneider mit Registerschnitt nach Wasserzeichen. Damit hat MABEG Systems eine neue hochspezialisierte Produktlinie geschaffen, die beispielsweise in Papierfabriken für Banknotenpapier oder in der Verpackungsindustrie Anwendung findet.

Der erste MABEG Stand-alone Rollenschneider steht in einer Banknotenpapierfabrik und schneidet Bogen nach Wasserzeichen. Dabei kann nicht nur eine genormte Schnittmarke gelesen werden, sondern mittels eines Kamerasystems auch nach einem Bildausschnitt im Wasserzeichen geschnitten werden. Die spezielle Maschinensteuerung und die hochdynamischen Antriebe erlauben dabei unterschiedliche Produktionsmodi für den Registerschnitt.

Lesen Sie mehr über den MABEG Stand-Alone Rollenschneider.

Erfahren Sie mehr über MABEG Produkte für Papierfabriken und Banknotendruckereien:

MABEG News

29.01.2021
Das schweizerische Traditions-Maschinenbauunternehmen Gietz, Gossau, Schweiz, übernimmt im Zuge einer Nachfolgeregelung die Mehrheit an der MABEG Systems GmbH aus Mörfelden-Walldorf.
25.01.2021
Die damals im RS 106 verbauten PKW-Bremssättel (A) wurden vom Hersteller abgekündigt und es sind keinerlei Ersatz- oder Reparaturkits mehr auf dem Markt verfügbar.
24.04.2019
Wir haben unser Produktprogramm erweitert: Ab sofort steht die MABEG MSP 54 auch zur Direktanbindung an eine vorangestellte Kundenmaschine, z.B. eine Veredelungs- oder Druckmaschine, zur Verfügung.
16.01.2019
In den letzten Jahren hat das Großformat wieder an Bedeutung gewonnen und so konnte MABEG im Sommer 2018 die MBO Gruppe wieder mit zwei Bogenanlegern im Format 6, Typ MSF 6/145/165, zum Anbau an Falzmaschinen Typ T1420P für maximale Bogenbreite 1420 mm beliefern.