Maschinenbau­unternehmen
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken
Umrüstung der Bremse Abrollung RS 106 auf Magnetpulverbremse
25.01.2021
Die damals im RS 106 verbauten PKW-Bremssättel (A) wurden vom Hersteller abgekündigt und es sind keinerlei Ersatz- oder Reparaturkits mehr auf dem Markt verfügbar.

Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden die Umrüstung auf die Magnetpulverbremse (B), so wie sie auch in unseren aktuellen Rollenschneidern verbaut wird, an.

Vorteile der Magnetpulverbremse:

  • geringste Bremsstaubentwicklung
  • wartungsarm
  • geringster Verschleiß
  • perfekte Kontrolle der Bahnspannung
  • sehr feinfühlige Regelung

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot über die Umrüstung Ihres Rollenschneiders auf eine Magnetpulverbremse.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.    
Ihr Mabeg Service-Team

service@mabeg.net

MABEG News

24.04.2019
Wir haben unser Produktprogramm erweitert: Ab sofort steht die MABEG MSP 54 auch zur Direktanbindung an eine vorangestellte Kundenmaschine, z.B. eine Veredelungs- oder Druckmaschine, zur Verfügung.
16.01.2019
In den letzten Jahren hat das Großformat wieder an Bedeutung gewonnen und so konnte MABEG im Sommer 2018 die MBO Gruppe wieder mit zwei Bogenanlegern im Format 6, Typ MSF 6/145/165, zum Anbau an Falzmaschinen Typ T1420P für maximale Bogenbreite 1420 mm beliefern.
29.03.2018
Neben der bewährten MSP 106 für das 3B Format (Bogenbreite max. 106 cm) bietet MABEG nun auch die MSP 54 im maximalen Bogenformat von 54 x 76 cm an.
14.09.2017
So unermüdlich wie die Blattschneiderameisen Blätter transportieren, arbeiten auch unsere Maschinen im Bogenhandling.