Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

Rollenschneider Großformat

Materialkostenvorteile und Laufruhe für das Großformat

Die MABEG Rollenschneiderfamilie schließt auch Modelle im Großformat ein.
Hier bieten wir den RS 142, RS 145 und RS 165 an für die Druckformate 6 und 8.

Kurzspezifikation

 

RS 142

RS 145

RS 165

Min. Bogenformat
(Breite x Länge) 

600 mm x 600 mm

860 mm x 630 mm

860 mm x 770 mm

Max. Bogenformat
(Breite x Länge)

1.420 mm x 1.020 mm

1.450 mm x 1.060 mm

1.650 mm x 1.2050 mm

Max. Geschwindigkeit 1)

15.000 Bg/h

15.000 Bg/h

15.000 Bg/h

Abrollung

Achsabrollung 3“ oder 6“

Achslosabrollung 6“

Achslosabrollung 6“

Einsatzbereich
Papier und Karton

35 g/m² 2) bis 250 g/m²
bei 0,04 mm bis 0,3 mm

35 g/m² 2) bis 250 g/m²
bei 0,04 mm bis 0,3 mm

35 g/m² 2) bis 250 g/m²
bei 0,04 mm bis 0,3 mm

1) Abhängig vom Bedruckstoff, Grammatur und Umgebungsbedingungen
2) Von 35 g/m² bis 60 g/m² nur nach Testlauf

Technische Änderungen vorbehalten!

Prinzipiell sind die Großformat-Rollenschneider gleich wie der RS 106 aufgebaut. Die Aufstellvariante ist im Großformat grundsätzlich In-Line, da aufgrund des Rollengewichtes ein seitliches Verschieben der Abrollung nicht möglich ist.

Der RS 142 wird analog zum RS 106 mit Achsabrollung angeboten. Es stehen Expansionswellen in 3“ und 6“ und in Sonderdurchmesser zur Verfügung.

Die Modelle RS 145 und RS 165 werden mit einer achslosen Abrollung angeboten. Hier sind Aufnahmen für verschiedene Kerndurchmesser erhältlich. 

Mehr Informationen