Maschinenbau­unternehmen
Digitale Druck­ver­edelung Scodix
Druckereien & Verpackungsindustrie
Banknoten & Sicherheitsdruckereien
Papierfabriken
Saugköpfe & Ziehmarken

MABEG Glossar

Abdeckrahmen
Durch die Verwendung von Saugbändern wird in der Regel keine Bestückung benötigt. In bestimmten Fällen kann es jedoch notwendig werden, Transportrollen, rotierende Bürsten oder Kugelreiter etc. einzusetzen. Der Abdeckrahmen ist abnehmbar und besteht aus verstellbaren Führungsstangen, auf dem die einzelnen Elemente je nach Bedarf angeordnet werden können.
Abstreifbürsten / Federn / Federbleche / gefächerte Bleche / Abstreifelemente
Abstreifbürsten dienen zur Stabilisierung bei der fächerartigen Auflockerung und Vorbereitung der oberen Bogen, vor der Abnahme durch die Trennsauger. Neben den Abstreifbürsten kommen dabei weitere Abstreifelemente wie Abstreiffedern, Federbleche oder gefächerte Bleche zum Einsatz.
Bändertisch
Der Bändertisch transportiert die Bogen zur Vordermarke. Die Ausführung kann sowohl als Saugbändertisch wie auch als Rollenbändertisch erfolgen.Um zu Verhindern, dass die Bogen zu stark an der Vordermarke anschlagen, kann die Saugleistung geschwindigkeitsabhängig reguliert werden. Die Bänder können dabei so angetrieben werden, dass sie eine sinusförmige Verlangsamung des Bogens bewirken.
Bogenanleger
Der Bogenanleger ist eine Vorrichtung, die gestapelte Bogen vereinzelt und einer Weiterverarbeitungsmaschine zuführt.Wesentliche Einsatzgebiete für MABEG Bogenanleger sind Offset-, Tiefdruck- und Siebdruckmaschinen sowie Sondermaschinen für die Herstellung von Wertpapieren oder Schulheften. Auch in Lackier-, Kaschier-, Stanz-, Folienpräge-, Falz- und Blechdruckmaschinen sowie bei Sichtprüfgeräten, Non-Impact Druckmaschinen oder Faltschachtelautomaten, Banderolier- und Zusammentragmaschinen sowie nicht drucktechnischen Applikationen verschiedenster Art , z.B. an Zellstoffmühlen...
Drückerfuß
Der Drückerfuß setzt sich pro Zyklus auf die Hinterkante des jeweils obersten Bogens und steuert das Nachsteuern des Stapels bei abnehmendem Material.
Exzenterwelle
Man muss sich die Exzenterwelle als eine Art Nockenwelle vorstellen, die durch die Ausbildung der Kurven (Exzenter) diverse Bewegungsmechanismen des Saugkopfs umsetzt.Die Hebel steuern die Trennung (Trennsauger) und Förderung (Schleppsauger) des Bogens, sowie die Stapelsteuerung des Drückerfußes. 
Rotierende Bürste
Um das Zurückspringen des Bogens von der Vordermarke zu verhindern, werden rotierende Bürsten eingesetzt. Es werden je nach Materialbeschaffenheit harte oder weiche Bürsten verwendet.
Sauger / Saugscheiben
Je nach Materialbeschaffenheit und zu verarbeitendem Material werden die entsprechenden Saugscheiben ausgewählt und eingesetzt. Zum Verarbeiten von leichten Papieren sind z.B. Spezialsauger einzusetzen.
Saugkopf
Ein Saugkopf (auch Bogentrenner) ist eine Baugruppe im Bogenanleger, einer Bogen verarbeitenden Maschine (z.B. Offset-, Tiefdruck- und Siebdruckmaschinen sowie Lackier-, Kaschier-, Stanz-, Folienpräge-, Falz- und Blechdruckmaschinen).Ein Saugkopf im klassischen Sinne (MABEG ClassicFeed) besitzt ein in sich geschlossenes Steuersystem (Steuerwalze), welches pro Umdrehung sämtliche Zyklen, wie Unterblasen (Tragluft), Trennen und Transportieren des jeweils obersten Bogens steuert. Bei der Bogentrennung wird der oberste Bogen permanent von den jeweiligen Komponenten...
Schleppsauger
Schleppsauger übernehmen den getrennten Bogen und befördern ihn weiter in Richtung der Weiterverarbeitungsmaschine. Um eine stabile Bogenübergabe zu gewährleisten, können die Schleppsauger eine schräge Bogenlage korrigieren. Je nach Variante sind die Schleppsauger mittels Bowdenzug in der Höhe verstellbar.
Stapelanschläge
Die Stapelanschläge halten die Bogen während der Auflockerung durch die Vorbläser.
Steuerwalze
Die Steuerwalze ist ein in sich geschlossenes Steuersystem im MABEG ClassicFeed Saugkopf, welches pro Umdrehung sämtliche Zyklen wie Unterblasen (Tragluft), Trennen und Transportieren des jeweils obersten Bogens steuert.
Tragluftbläser / Vorbläser
Tragluftbläser unterblasen den vom Trennsauger abgehobenen Bogen und sorgen für ein konstantes Luftkissen. Die Bogentrennung der einzelnen Lagen seitlich und hinten erfolgt durch Vorbläser, Fächerbläser bzw. Trennbläser fächerartig.
Transportrollen
Wenn über die Saugbänder des Bändertisches kein sicherer Transport gewährleistet werden kann, sorgen die Transportrollen für eine reibungslose Bogenankunft an die Weiterverarbeitungsmaschine.
Trennsauger / Hubsauger
Der jeweils oberste Bogen des Stapels wird von Trennsaugern (auch Hubsauger) durch Unterdruck abgehoben. Um eine stabile Bogenübergabe zu gewährleisten, können die Trennsauger, je nach Materialbeschaffenheit, in ihrer Position verändert werden.